Der Inhalt der Seite wird auf Deutsch angezeigt. Möchtest du Deutsch als Spracheinstellung behalten?

Die Heimat des Kägi fret

Schon entdeckt? Auf unseren Verpackungen sind die Churfirsten zu sehen. Diese Bergkette ist das Wahrzeichen des Toggenburgs, der Heimat des Kägi fret. Wir stellen dir die sieben Gipfel gerne vor.

Die Sieben Churfirsten Im Toggenburg

Nicht nur das Schweizerkreuz auf unseren Kägi Verpackungen verweist auf die eidgenössische Herkunft der feinen Schokoladenwaffeln. Sie zeigen auch das Wahrzeichen der Region Toggenburg, von wo aus Kägi seit über 80 Jahren die Welt mit Schweizer Qualität ein bisschen glücklicher macht: die sieben Churfirsten.


Die Bergkette verbindet im Kanton St. Gallen das oberen Toggenburg und den Walensee und begeistert durch die zackige Form der Gipfel, die alle mehr als 2000 Meter in den Himmel ragen.

Und weisst du auch, wie diese charakteristischen Berge heissen? Wenn nicht, kein Problem! Zu den sieben Churfirsten zählen: der Chäserrugg (2'262 m), Hinterrugg (2'306 m), Schibenstoll (2'234,) Zuestoll (2'235 m), Brisi (2'279 m), Frümsel (2'263 m) und Selun (2'205 m).


Eingebettet zwischen den Churfirsten und dem Säntiv-Massiv liegt das Toggenburg, eine voralpine, idyllische Landschaft, die nicht nur Wanderer und Wintersportler anlockt, sondern auch Liebhaber der feinsten Schokoladenwaffel der Schweiz! 

Wenn du dir die Churfirsten also mal näher anschaust, mach auch gleich einen Abstecher in unseren Kägi Glücksshop nach Lichtensteig, der direkt neben unserer Manufaktur liegt. Dort kannst du dich mit glücklicher Verpflegung für deinen Ausflug eindecken :) Mehr Infos zum Kägi Shop gibt’s hier.

22. September 2016
comments powered by Disqus