24 Glücksstückli

Rezept Advent 1200Px

Das gefällt den Kindern: Kägi fret mini und spannende Rätsel.

Vorgehen

1. Das Schnittmuster für die Mütze vergrössern, sodass die Referenzlinie wieder 10 cm lang ist. Schnittmuster zweimal kopieren. Ausschneiden und bei der bezeichneten Stelle aneinander kleben. Schnittmuster auf den Filz stecken, ausschneiden und die beiden Kanten mit doppeltem Faden zusammennähen. Oben den Zipfel einreihen und zusammenziehen. Mütze wenden. Unten an der Kante mit Heissleim einen Wattestreifen aufkleben. Einen Wattebausch an den Zipfel kleben.

2. Den Topf aussen weiss bemalen und das Gesicht aussparen, trocknen lassen. Die Augen mit dem doppelseitigen Klebeband ankleben. Mit Watte und Heissleim den Bart aufkleben. Die Nase aufkleben. Mit dem Motivlocher 24 Sterne aus weissem Papier stanzen. Mit Goldstift nummerieren. Sterne mit doppelseitigem Klebeband auf den Kägi fret mini ankleben und diese auf den Topf und die Mütze kleben.

3. Die Rätsel nach Anleitung vorbereiten und ausschneiden. In die Couverts verteilen. Mit dem Locher Sterne aus dem goldigen Papier ausstanzen. Nummerieren und mit doppelseitigem Klebeband auf Couverts fixieren. Couverts in den Blumentopf legen und mit der Mütze verschliessen.

Variante

Anstelle der Rätsel eine Geschichte in 24 Teile schneiden, in die Couverts verteilen und nummerieren.

Zutaten

Material für 1 Adventskalender:

Schnittmuster für Mütze
40x40 cm roter Filz
Steck- und Nähnadel, roter Nähfaden
Heissleim
Watte
1 Blumentopf, 17 cm Ø
weisse Acrylfarbe, Pinsel
2 Wackelaugen, 28 mm Ø
ultrastarkes, doppelseitiges Klebeband
1 roter Pompon für Nase
Motivlocher
festes weisses und goldiges Papier
Goldstift, schwarzer Stift
24 Kägi fret mini (einzeln verpackt)
24 Rätsel
24 Couverts, C 7

Enthaltene Produkte