Schweizer Qualität - neu verpackt.

Hast du schon unsere feinen Kägi fret mini Schokoladenwaffeln in der neuen, praktischen und wiederverschliessbaren Familienpackung entdeckt?

Kaegi Fret Mini Neue Familienpackung

Der Genuss und die Qualität unserer Schokoladenwaffeln stehen für uns seit jeher an erster Stelle. Für beides spielt auch die Verpackung eine wichtige Rolle. Wir haben uns entschlossen, in eine optimierte, die Handhabung vereinfachende und hochwertigere Verpackung und damit verbunden neue Verpackungsanlage zu investieren.

Vorteile der neuen Familienpackung

Dank dem neuen, recycelbaren Innenkarton mit Zwischenstegen können die Kägi fret minis einfacher herausgenommen und direkt im Kartontray serviert werden. Der Kartontray lässt sich hinterher zur Aufbewahrung wieder zurück in die Packung schieben. Zudem schützt die neue Verpackung die Schokoladenwaffeln deutlich besser. So werden Stösse gedämpft und die einzelnen Kägi fret minis sind besser isoliert. Weiter bleibt der Schokoladenmantel auch unter Wärmeeinfluss länger unversehrt und die Waffeln haften weniger aneinander.

Welche Sorten gibt es in der neuen Familienpackung?

In der neuen Familienpackung haben wir zum Start drei Sorten für euch im Angebot: Kägi Classic, Kägi Dark und neu auch Kägi Double Choc! Wie gewohnt werden alle Produkte mit hochwertigen Rohstoffen vollumfänglich in der Schweiz in traditioneller Kägi-Qualität hergestellt.

Kägi fret Classic mini

Die mini Version unseres Klassikers „Kägi fret“, früher auch bekannt als „Kägi-fretli“. Sie werden seit über 50 Jahren nach traditionellem Rezept aus edlen Zutaten hergestellt und bestehen aus vier Schichten knuspriger Waffeln und zarter Cremefüllung, das Ganze umhüllt von feinster hausgemachter Milchschokolade.

Kägi fret Dark mini

Kägi Dark ist die verführerische Kombination von Waffelblättern, feinster Füllung und dunkler Schokolade mit 60% Kakao ist im Geschmack weniger süss, jedoch genauso unwiderstehlich wie Kägi Classic.

Kägi fret Double Choc mini

Genau das Richtige für Schokoladenliebhaber: Kägi Double Choc mit extra viel Schokoladen-Creme-Füllung und dunklen Schokowaffeln, umhüllt von feinster hausgemachter Milchschokolade. Mehr Füllung macht diese Kägi Varietät besonders cremig und verleiht ihr einen extra intensiven Kakaogeschmack.

Ist die neue Verpackung umweltfreundlich?

Es war uns ein Anliegen, Qualität, Schutz und Komfort der Verpackung zu verbessern und gleichzeitig einen möglichst hohen Anteil der Verpackung wiederverwertbar zu gestalten. Daher haben wir uns als erster Schweizer Hersteller für einen recycelbaren Innenkarton mit Zwischenstegen anstatt der marktüblichen Blisterschalen aus Plastik entschieden. Bei der neuen Verpackung können sowohl der Innen- wie auch der äussere Karton recycelt werden. Die Plastikfolie ist weiterhin notwendig, damit das Produkt haltbar ist und eine gleichbleibende Qualität sichergestellt werden kann. Dafür müssen die Produkte dicht verpackt sein, da Waffeln ansonsten bereits kleinste Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen, so nicht knusprig bleiben und sich die Konsistenz negativ verändert.

Übrigens: Unsere traditionsreiche und bewährte Rezeptur haben wir nicht verändert – die Kägi fret minis bleiben hinsichtlich Geschmack und Qualität unangetastet. Das Aussendesign sowie der Kägi-Genuss sind geblieben und der Platz im Supermarktregal sollte auch noch derselbe sein :)

Produkttester gesucht

Möchtest du die neue Familienpackung und die neue Sorte Kägi Double Choc gerne selbst testen? Wir verlosen 5 Pakete mit allen drei Sorten der neuen Familienpackung und dazu den neuen Kägi Toggenburger Butterbiscuits Choco. Was du dafür tun musst? Hinterlasse hier bis 24.11.2019 einen Kommentar, warum du die neue Familienpackung und die neue Sorte Kägi Double Choc gerne probieren würdest.

Zu den Teilnahmebedingungen



Autor: Anja, 11. November 2019
comments powered by Disqus