Kägi Salsiz

Rezept Kägi Salsiz

Der etwas andere Salsiz.

Zubereitung

1. Kägi fret und Kägi Butterbiscuits mit einem Messer zerkleinern. Schokolade und Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Nach Belieben den Kirsch dazugeben. Cranberries und Guetzli darunter mischen. Masse auskühlen lassen, bis sie fest, aber noch formbar ist. 

2. Masse halbieren und auf Haushaltsfolien verteilen. In die Folie einwickeln und runde Rollen formen. Von Hand oder mit einem Scheidebrettchen zu rechteckigen "Salsiz-Würsten" formen. Im Kühlschrank ca. 4 Std. kühl stellen. 

3. Salsiz im Puderzucker wenden. In Scheiben schneiden und zum Kaffee servieren. 

Variante

Anstelle von Cranberries gewürfelte Dörraprikosen nehmen. Die Masse kann auch von Hand zu Kugeln geformt werden. Nach dem Auskühlen in Puderzucker wenden.

Zutaten

Zutaten für 2 Stück

40 g Kägi fret
80 g Kägi Butterbiscuits
200 g dunkle Schokolade
100 g Butter
4 EL Kirsch (nach Belieben)
50 g Cranberries (gedörrt)

Haushaltfolie

Puderzucker

Enthaltene Produkte