Kägi MÄX: himmlisch leicht, höllisch viel Schokolade

Von aussen? Ein knackiger Riegel aus 100% Schweizer Milchschokolade. Von innen? Vielschichtig, interessant, überraschend, geschmackvoll, himmlisch leicht und höllisch schoggig. Kägi MÄX, die Innovation des 21. Jahrhunderts aus dem Toggenburg, besticht durch seinen maximalen Schokoladengehalt, seine maximale Leichtigkeit und seine maximale Schweizer Qualität.  

Kaegi Mx Plakat Quer

>>> Den 4er Pack Kägi MÄX gibts im Schoggiregal von grösseren Coop Verkaufsstellen und bei Aldi in der Nordostschweiz. Die einzelnen Riegel findest du an den Kassen von vielen Coop Pronto, Volg oder Spar Läden und bei einigen Migrolino und Agrola Tankstellen. Und falls du nirgends fündig wirst, hilft im Zweifel noch Coop@home oder LeShop :)<<<

Ein leichtes Hungergefühl macht sich bemerkbar, die Lust auf Schokolade steigt. – Waffelleicht liegt er in der Hand und ist im Nu enthüllt. Zartschmelzende Milchschokolade umgibt ihn. Ein erster Biss: vollmundig schoggig, mit knackigen Haselnussstückchen. Dann ein knusprige Waffelschicht, mehr feincremige Schokolade und nochmals dieses Knuspererlebnis. Der Kägi MÄX ist purer Schokoladengenuss auf allen Ebenen: aussen, innen, dazwischen, rundherum. Ein Schokoladenriegel mit maximalem Schokoladengehalt und maximaler Waffel-Leichtigkeit, 100% schweizerisch von höchster Qualität aus dem Herzen des Toggenburgs.


Die grosse Herausforderung

Für die Entwicklung seines neuartigen Schokoladenriegels Kägi MÄX hat das Schweizer Traditionsunternehmen keinen Aufwand gescheut. Das Ziel: ein Riegel mit maximalem Schokoladenanteil, aber gleichzeitig waffelleicht und knusprig. Die grosse Herausforderung bestand darin, eine zweite dicke Füllungsschicht mit Haselnussstückchen zwischen die Waffelblätter einzufügen. Bis anhin konnte lediglich je eine Füllung aufgetragen werden. Dazu Markus Hafner, Leiter Qualität & Innovation: „Um den neuen Kägi MÄX produzieren zu können, musste eine komplett neue Linie installiert und in den bestehenden Prozess integriert werden. Eine knifflige steuerungstechnische Aufgabe, die einiges an zeitlichen und finanziellen Ressourcen beansprucht hat. Dank dem grossen Engagement aller Beteiligter können wir nun termingerecht und voller Stolz das Resultat eines sorgfältigen, langjährigen Innovationsprozesses präsentieren.“

Kägi-Innovation 2.0

Kägi MÄX, der Schweizer Schokoladeriegel, der das Verlangen auf Schokolade stillt, puren Genuss vermittelt und neue Energie schenkt, ohne zu übersättigen. Ein neuer Jahrhundert-Riegel nach der Lancierung des Kägi frets Mitte des 20. Jahrhunderts.

Der neue Kägi MÄX Schokoladenriegel wiegt 37g. Er ist im 4er Pack im Supermarktregal oder als einzelner Riegel an der Kasse erhältlich.

>>> Den 4er Pack Kägi MÄX gibts im Schoggiregal von grösseren Coop Verkaufsstellen und bei Aldi in der Nordostschweiz (ab Dezember in der gesamten Schweiz!). Die einzelnen Riegel findest du an den Kassen von vielen Coop Pronto, Volg oder Spar Läden und bei einigen Migrolino und Agrola Tankstellen. Und falls du nirgends fündig wirst, hilft im Zweifel noch Coop@home oder LeShop :)<<<

Gewinne einen ganze Karton mit 24 Riegeln Kägi MÄX!

Das Gewinnspiel ist inzwischen beendet. Herzlichen Glückwunsch an Ruth Junker, Björn Hartkopf und O. Stadler! :)


Autor: Anja, 06. Juni 2017
comments powered by Disqus